Dienstjubiläen bei der Stadt Emsdetten – insgesamt 245 Jahre öffentlicher Dienst

 Anlässlich der Dienstjubiläen von acht städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fand am Freitag, 09. Dezember 2016, auf Hof Deitmar eine kleine Feierstunde statt. Bürgermeister Georg Moenikes sprach den Jubilaren Hildegard Alkan, Franz-Josef Beuntker, Petra Gittner, Klaus Lammers, Betina Loddenkemper, Waltraud Schröder, Stefanie Vaßholz und Josef Wermers im Beisein von Kolleginnen und…

Weiterlesen…

Neues Fahrzeug-System verstärkt Katastrophenschutz im Kreis Steinfurt – Zwei Lkw sind bei der Feuerwehr Emsdetten stationiert

 Ein Großbrand in einer Industrieanlage, ein ausgedehnter Waldbrand, großflächiges Hochwasser – für den Katastrophenschutz ist in solchen Fällen insbesondere die notwendige Förderung großer Wassermengen eine Herausforderung. Denn die vorhandenen Einsatzmittel reichen hierfür zumeist nicht aus. Im Kreis Steinfurt steht nun eine Fahrzeug-Kombination zur Verfügung, die eigens für diese Lagen konzipiert…

Weiterlesen…

Baumfällungen im Biekmeresch

   Am Montag, 12. Dezember 2016, werden in der Straße Biekmeresch die großen Säuleneichen gefällt, die auf bzw. in unmittelbarer Nähe der dort verlegten Gasleitungen stehen. Gutachten und fachlich fundierte Einschätzungen auf Grund von vorgenommenen Kontrollschachtungen haben ergeben, dass die Bäume mit ihrem Wurzelwerk die Gasversorgungsleitungen gefährden. Der Ausschuss für…

Weiterlesen…

„Emsdetten in Sondersituation“: CDU-Ratsfraktion will zweiten 24-Stunden-Rettungswagen erhalten

 Mit eigener politischer Initiative bestärkt die CDU-Ratsfraktion Bürgermeister Georg Moenikes im Erhalt der Rettungsdienst-Ressourcen für Emsdetten: Die größte Ratsfraktion will den zweiten Rund-um-die-Uhr-Rettungswagen mit eigenem städtischem Geld aufrechterhalten – statt wie der Kreis Steinfurt es möchte, diesen ab Juli 2017 abends und nachts in der Garage zu lassen. Bis mindestens Ende nächsten Jahres will die…

Weiterlesen…

Verdächtiger nach zahlreichen Einbrüchen ermittelt

 Seit April 2016 kam es im Emsdettener Innenstadtbereich zu einer Vielzahl von Einbrüchen und Einbruchsversuchen in Geschäfte, Bürogebäude und Schulen. Bei der akribischen Auswertung der Spuren sowie den Befragungen von Zeugen ergaben sich ansatzweise Erkenntnisse, die jedoch nie direkt zu einem Verdächtigen führten. Zu erwähnen ist hier unter anderem die…

Weiterlesen…

Einbruch am Mittwoch

 Unbekannte Täter sind am Mittwochnachmittag (07.12.2016) in ein Mehrfamilienhaus an der Letterhausstraße eingestiegen. Der oder die Diebe kletterten zunächst auf den Balkon der Hochparterrewohnung. Nachdem sie die Balkontür aufgehebelt hatten, gelangten sie in die Wohnräume und suchten überall nach Wertgegenständen. Dabei öffneten sie zahlreiche Schränke. Nach ersten Erkenntnissen haben die…

Weiterlesen…