Für alle kleinen und großen Tänzer und die, die es noch werden wollen, bietet der 1. TSC young & old in den Ferien ein abwechslungsreiches Tanzprogramm an. Dieses besteht aus einzelnen Workshops, die sich in zwei Einheiten jeweils über zwei Tage verteilen. Von Hip Hop, Freestyle, Kindertanz und Cheerleading bis hin zu Hoopdance, Breakdance und Bewegungsspielen können sich die Kids ganz ihrem Hobby, dem Tanzen, widmen. Dafür hat der Verein nicht nur eigene Trainer aktiviert sondern sich zusätzlich noch weitere angesagte Tanztrainer ins Boot geholt.

So gibt es z. B. für die kleinsten Tänzer im Alter von drei bis fünf Jahren Kindertanz mit angesagten Liedern kombiniert mit Bewegungsspielen. Ab fünf Jahren können sich die Kids auch im sogenannten Hoopdance ausprobieren. Die Trainerin Gaby Ewald wird gemeinsam mit den Kindern und den dafür benötigten Reifen viele tolle Tricks zur Musik erspielen.
Für die etwas älteren Kids wird im Bereich Hip Hop neben Habib Kajtazi auch Timmothy Karman mit unterschiedliche Styles und Moves die Tänzer und Tänzerinnen begeistern. Und wer noch nie etwas von der Tanzrichtung Dancehall gesehen und gehört hat aber dieses unbedingt mal ausprobieren möchte, ist in dem Workshop mit der Tanztrainerin Mary An bestens aufgehoben. Ihr haben es vor allen Dingen die lateinamerikanischen und afrikanischen Rhythmen angetan.

Die ersten „Holiday dance days“ finden am 31. Juli und am 1. August statt. Die darauffolgenden sind am 28. und 29. August jeweils von 10 Uhr bis 16 Uhr. Die Kosten pro Tag betragen für Mitglieder 6 Euro und für Nichtmitglieder 10 Euro, ein kleiner Mittagssnack ist inklusive. Die angemeldeten Kids werden von den Trainern den altersentsprechenden Workshops zugeteilt.

Anmeldungen werden im Vereinsbüro, Rheiner Straße 142, entgegen genommen. Weitere Informationen hierzu gibt es unter Telefon 8 61 61 oder unter info@tanzsport-emsdetten.de.

(Quelle: Foto/Text – 1. TSC young & old)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.