Am kommenden Wochenende muss der TV Emsdetten direkt zwei Mal ran. Zunächst geht es am Freitag zum Auswärtsspiel zur Eintracht in Hildesheim.

Hildesheim hat aus den ersten drei Spielen 4:2 verbuchen können. Im dritten Spiel konnte sich die Hildesheimer mit 27:28 in Konstanz durchsetzen. Nicht vergessen darf man dabei, dass die Eintracht in diese Saison als Aufsteiger geht und somit als Saisonziel Nummer 1 auf jeden Fall den Klassenerhalt anpeilt.

Besser, bezogen auf die Punktausbeute, hätte der TV Emsdetten nicht in die Saison starten können. 3 Spiele, 3 Siege. Auch wenn Trainer Daniel Kubes natürlich immer Raum für Verbesserungen sieht, darf man zu diesem Zeitpunkt auf jeden Fall von einem gelungenen Saisonauftakt sprechen.
Diesen Schwung wird die Mannschaft nutzen, um auch das Spiel am Freitag für sich zu entscheiden.

Anwurf der Partie ist in der Volksbank-Arena in Hildesheim am Freitag um 19:30 Uhr. Wie gewohnt wird elive in Person von Dirk „Schemi“ Schemann live ab 19 Uhr aus Hildesheim übertragen.

Auch schon vor Freitag sollten alle Fans des TVE an Sonntag denken. Am Sonntag steigt das Derby gegen den ASV Hamm. Karten für dieses Spiel gibt es natürlich bereits jetzt im Vorverkauf, von dem aufgrund von erhöhter Nachfrage auch Gebrauch gemacht werden sollte. Aktuell sind weiterhin keine Karten bei Conny’s Sportshop im Vorverkauf erhältlich.

(Quelle: Foto-Dieter Dorn, Text-Andre Bering, TV Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.