Nach fast fünf Jahren Pause wird’s aber mal höchste Zeit: Die 6-Zylinder kommen zurück in den Bürgersaal! Am 24. Januar 2019 (Donnerstag) um 20:00 Uhr präsentieren die fünf Vokalartisten ihr neues Programm in Stroetmanns Fabrik. Darin geben sich die wohltönenden, westfälischen Vokal-und Bewegungskünstler ‚Jetzt auch konisch!‘ – so der Titel. Seit Jahren sind die 6-Zylinder mit Ihren abwechslungsreichen und vielseitigen Programmen Garanten für Spaß, Können und Humor…
Vokalkunst der Extraklasse! So laufen die 5 smarten „Jungs“ auch in Ihrem aktuellen Programm „Jetzt auch konisch!“ zu vokaler Höchstform auf und surfen munter durch alle Stilrichtungen. In rasantem Genre-Switch zwischen Rock’n Roll, Country, Blues, Jazz, Funk, Schlager und Pop geht es hochtourig durch die Welt der Hits.
Sie zelebrieren mitreißende Songs, schöne Balladen (Adele, The Script, Soulsister) im gekonnten Wechselspiel mit gepflegtem Blödsinn.

Schlager zeigen wie Emanzipation geht. In Männer WG’s lernt man saugen. Der Frankfurter Kranz kommt einem „griechisch“ vor. „Wat tut dat nomma viel in Südwestfalen…?“ Sandstein ist ein ganz ein feines Material!

Schelmentum und (Monty) „pythonesker“ Humor haben bei den 6-Zylindern ja schon eine lange Tradition. Abwechslung und Kontraste sorgen immer wieder für Überraschungen, genauso wie Eigenkreationen und die gekonnt „zylindrischen“ Bearbeitungen bekannter Originale.

Und natürlich mit im Gepäck haben die 5 Vokalhumoristen den einen oder anderen Song über die Sitten und Gebräuche ihrer geliebten, westfälischen Heimat und deren Eingeborenen. Das alles präsentiert mit charmanten Moderationen, schön vertanzt im gepflegtem „Gruppen–Pas de cinque“ kann sich das Publikum auf einen unterhaltsamen Abend mit den 6-Zylindern freuen.

Karten für den total vokalen Abend am 24. Januar 2019 (Donnerstag) gibt es ab sofort beim Verkehrsverein Emsdetten (Tel.:02572/93070), bei den bekannten VVK-Stellen und über www.proticket.de

(Quelle: Text/Foto – Stroetmanns Fabrik)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]