Wir über uns


Ich, Thomas Shajek, bin gebürtiger Emsdettener und arbeite hauptberuflich als Dipl.-Sozialpädagoge für eine Pfarrei in Rheine, wo ich für mehrere Kindertageseinrichtungen zuständig bin.

In meiner Freizeit fotografiere ich gern, ein Schwerpunkt liegt im Bereich der Eventfotografie. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fotografie in der Zeit der blauen Stunde. Im November 2013 initiierte ich das Projekt „Emsdetten fotografiert“, welches ebenfalls auf Facebook zu finden ist. Mit „Alles Detten“ verwirkliche ich nun ein nächstes Projekt, motiviert und inspiriert durch befreundete Fotografen, die das Projekt „Alles Münster“ betreiben.

Mehr zu mir und der Fotografie finden Sie auf meiner Website www.shajek-fotografiert.de, via Email bin ich unter ts@alles-detten.de zu erreichen.


Manfred Schwegmann, im „richtigen Leben“ Buchhalter eines international tätigen Fenster- und Fassadenbauers hier am Ort. Schwegmann war nebenher zwei Jahre als freier Mitarbeiter für die hiesige lokale Tageszeitung aktiv, hat zum 75-jährigen Bestehen der Vereinigten Schützengesellschaften von Emsdetten deren Geschichte zusammen gefasst und in einem Buch veröffentlicht.

Neben weiteren kleinen war sein (zumindest in den Ausmaßen) größtes Projekt wohl die Glückwunschkarte zum Stadtjubiläum. 1.620 Portraits Emsdettener Bürger auf einer 163,8 qm großen Karte zierten im Jubiläumsjahr 2013 für sieben Wochen die Rathausfassade. Schwegmann führt zudem die Chronik der Hollinger Schützengesellschaft in Wort und Bild.

Mehr zu Manfred Schwegmann finden Sie auf seiner Website www.galerie-schwegfred.de oder auf seiner Facebook-Seite, via Email ist er unter ms@alles-detten.de zu erreichen.


Dirk Herting ist ein waschechter Emsdettener. Er ist von Beruf Elektro-Installateur in einer großen Firma in Ochtrup.

Seit ca. 6 Jahren hat er das Fotografieren für sich entdeckt. Seine Schwerpunkte liegen im Bereich der Portrait-Fotografie. Seine besondere Leidenschaft gilt jedoch zum Zeitpunkt der blauen Stunde. Mit großem Interesse stellt er sich nun der neuen Herausforderung: Eventfotografie, in Verbindung mit Berichterstattung auf der neuen Web-Site „Alles Detten“

Auf seiner Foto-Seite bei Facebook können Sie eine Auswahl von Fotos finden. Zu erreichen ist Dirk Herting unter der Email-Adresse dh@alles-detten.de!



Eike Brünen lebt, wohnt und lernt in der wunderschönen Stadt Emsdetten. Hier arbeitet er in einem großen Altenwohnheim und erlernt dort die Altenpflege.

In der Freizeit ist er stellvertretender Vorsitzender der Jugendabteilung des DRK-Emsdetten, dem Jugendrotkreuz. Das Fotografieren ist seine Leidenschaft. Er ist gerne in der Natur und findet da immer wieder interessante Motive. Weiter beschäftigt sich Eike Brünen sehr ausgiebig mit Portraitfotografie.

Für ein großes Internetportal ist er häufig auf Partys unterwegs, bringt somit auch einige Erfahrung im Bereich Eventfotografie mit. Auf seiner Facebookseite gibt es eine weitere Auswahl an Fotos. Zu erreichen ist Eike Brünen unter der Email-Adresse eb@alles-detten.de!


Thomas M. WeberIch, Thomas M. Weber, bin gebürtiger Emsdettener und arbeite hauptberuflich als Versicherungsmakler. Der Ausgleich zu meiner meist sitzenden Tätigkeit ist die Fotografie.

Zur Fotografie kam ich schon als Jugendlicher mit einer analogen Praktica aus DDR Produktion. Das gute Stück steht noch immer in meinem Büroregal.
Die Fotografie hat mich sehr weit in der Welt herum kommen lassen und bereitet mir noch immer ein riesiges Vergnügen. Ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen organisiere ich u. a. Fototouren und gebe auch Einzelcoachings. Mit einem Freund zusammen betreibe ich die Seite WebRock-foto.de auf der zu sehen ist, womit wir uns beschäftigen.
Ein weiteres Kind von WebRock ist die Seite der Lichtreporter. Technisch ausgestattet bin ich mit Glas, Magnesiumlegierungen und Kunststoffen aus dem Hause Nikon.
Ich bin per Mail erreichbar unter tw@alles-detten.de!


WRF_7331Ich, Jochen Schülpke, bin Kölner. Der einzige Rheinländer unter lauter Westfalen, Emsdettener. Aber genau deshalb schreib ich hier: ich will die kleine Stadt, in die es mich verschlagen hat, kennenlernen. Bin neugierig, schau mich um, frag viel und dann schreib ich es auf.

Mein Handwerk hab ich mit Schreibmaschine (das ist eine Tastatur mit Papier als Bildschirm) und Kamera (da waren noch Filme drin) gelernt. Das Schreiben ist geblieben und jetzt eben auch über Emsdetten. Und das ist dann auch keine Lohnschreiberei.

Bilder machen die Kollegen, ich nur ausnahmsweise und dann meistens andere, als für „Alles Detten“. Wer mag kann sie auf meinem unregelmäßig ergänzten Facebook Beiträgen sehen www.facebook.com/kjs.yip.


Alfred Gehling, lange Jahre im Veranstaltung Business unterwegs gewesen, hat sich nach 35 Jahren wieder der Fotografie gewidmet. Im ¨normalen Alltag¨ arbeitet er im  Service/Technik für einen  Deutschen Marktführer für Stahlzargen der in Emsdetten zu Hause ist.

Da der ¨Weltenbummler¨ nur über wenig Freizeit in Emsdetten verfügt, verbringt er die Zeit dann neben der Familie auch sehr gerne mit Fotografie, wo er in seinem Fotostudio schon so manches Modell abgelichtet hat.

Bevor er als DJ bei vielen Veranstaltungen mitgewirkt hat, war er für das damalige ¨Emsdettener  Tageblatt¨ als Fotojournalist unterwegs und hat sein Taschengeld aufgebessert.