Am Samstag, 06. Oktober 2018 fand in Stroetmanns Fabrik ein internes Austauschtreffen im Rahmen der Agenda Älterwerden in Emsdetten statt. Eingeladen waren die Vertreterinnen und Vertreter aller sieben Arbeitsgruppen.

Bei bester Stimmung ging es nach der Begrüßung durch Bürgermeister Georg Moenikes um den inhaltlichen Austausch und um die Planung weiterer Aktivitäten für den Herbst 2018. Ende November soll beispielsweise die Aktionswoche „Agenda Älterwerden in Emsdetten“ stattfinden, zu der weitere Informationen in Kürze folgen werden. Das Programm ist vielfältig, bunt und abwechslungsreich und setzt auf die aktive Beteiligung.

Die  Agenda Älterwerden, eine gemeinsame Initiative der Stadt Emsdetten und des Seniorenbeirats, möchte die Lebensqualität von älteren Menschen in Emsdetten verbessern. Ziel ist, auf den demografischen Wandel zu reagieren und eine Stadtgesellschaft zu schaffen, in der Menschen gemeinsam älter werden, Spaß haben, aktiv und füreinander da sind. Da der Prozess davon lebt, dass sich alle Emsdettenerinnen und Emsdettener mit ihren Ideen einbringen, sind weitere Interessierte herzlich eingeladen und willkommen.

Weitere Informationen zur Agenda Älterwerden und zu den Arbeitsgruppen sind unter www.emsdetten.de/agenda-aelterwerden und auf den Flyern im Schaufenster der Emsstraße acht zu finden. Für Fragen steht Gerlinde Amsbeck von der Stadt Emsdetten unter 02572/922-251 oder per Mail unter gerlinde.amsbeck@emsdetten.de gerne zur Verfügung.

(Quelle: Beitragsbilder-Walter Borrmann, Artikelbild & Text-Pressestelle Stadt Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]