Am Samstag 09.12.17 tritt der TV Emsdetten beim Liganeuling, dem HC Rhein Vikings an. Anwurf der Partie im CASTELLO Düsseldorf ist um 19:00 Uhr.

Gegen die vermeintlich dicken Brocken in Liga 2 hat der TV Emsdetten in den letzten Wochen gespielt und sich dabei achtbar geschlagen. Nach der Niederlage gegen den Ligaprimus Bergischer HC (25:31) konnte der überzeugende Heimsieg gegen den VfL Lübeck-Schwartau (32:22) und der Punktgewinn beim HBW Balingen-Weilstetten (25:25) gefeiert werden. Nur in der vergangenen Woche konnte die Kubes-Truppe nicht an die vorherigen Leistungen anknüpfen und musste eine 30:34 Heimschlappe gegen die SG BBM Bietigheim hinnehmen.

Am Samstag steht das nächste schwere Spiel auf dem Programm. Der HC Rhein Vikings ist nicht nur der Neuling in Liga zwei, sondern durch den Zusammenschluss des Neusser HV und dem ART Düsseldorf ein ganz neuer Player im Profihandball. Das selbsterklärte Ziel ist es, mittelfristig in der ersten Liga mitzumischen. Dafür haben sich die Wikinger schon in ihrer ersten Saison hervorragend Verstärkt. Mit Alexander Oelze, Nils Artmann und Christian Hoße kamen gleich drei Spieler vom Bergischen HC. Der erfahrene Miladin Kozlina und der talentierte Kreisspieler Teo Coric sorgten ebenfalls für Verstärkungen vor allem in der Breite des Kaders.

Natürlich muss sich die Mannschaft von Trainer Ceven Klatt auch erst finden. Die ersten Ergebnisse in der Saison 17/18 sprechen allerdings für sich. Aktuell ist der HC mit 15:17 Punkten auf Tabellenplatz 12 der 2. Handball-Bundesliga. Stark vor allem die Ergebnisse Auswärts gegen Essen (24:23) und bei den Wölfen aus Rimpar (22:22). Auch beim Heimsieg gegen den ASV Hamm-Westfalen (24:23) zeigten die Düsseldorfer eine souveräne Leistung.

Es wird also mal wieder keine leichte Partie gegen den starken Aufsteiger. Wenn es dem TV Emsdetten gelingt seine Stabilität in der Abwehr wiederzuerlangen, ist durchaus was zu holen in der Landeshauptstadt.

Der TVE freut sich über zahlreiche Unterstützung. Düsseldorf ist ja quasi um die Ecke. Wer nicht kann sollte seine Lauscher unbedingt ans Radio hängen und mitfiebern. Schemi überträgt die Partie wie gewohnt mit elive ab 18:45 Uhr aus dem CASTELLO.

(Quelle: Michael Hartmann, TV Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.