Das große „Anradeln“ findet in Emsdetten am Sonntag, 22. April 2018 statt. Zur „Emsdettener Acht“, der offiziellen Eröffnung der Fahrradsaison, laden der Verkehrsverein und Radwanderfreunde Münsterland e.V. alle Radelbegeisterten herzlich ein. Zwei entspannte Runden durch die münsterländische Parklandschaft setzen sich zu einer Acht zusammen. Start und Ziel ist am Mittelpunkt der Acht und der liegt in diesem Jahr wieder am Bornbrunnen bei Stroetmanns Fabrik.

Auch die Stadt Emsdetten präsentiert sich dort mit einem Stand und informiert zur diesjährigen Stadtradel-Aktion, zum Fahrradfahren in der Fußgängerzone und beispielsweise zum richtigen Radelverhalten in Kreisverkehren. Denn die Sicherheit im Straßenverkehr ist eine große Herausforderung. Gerade zu Beginn der Radfahrsaison passieren immer wieder schwere Unfälle.

Die Verkehrswacht NRW wird daher zudem mit einem Dunkelzelt, dem Rausch-Parcours, einem Seh-, Hör- und Reaktionstest, einem Unfall-Fahrradsimulator und weiteren Aktionen vor Ort sein. Hier können gefährliche Situationen nachempfunden und die eigenen Fähigkeiten getestet werden.

Die Stände sind in der Zeit zwischen 10.00 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

(Quelle: Text-Pressestelle Stadt Emsdetten, Foto-CCO)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.