AbsperrungNach einer witterungsbedingten Pause gehen die Bauarbeiten an der Rheiner Straße nun zügig weiter. Die Kanalbauarbeiten im vierten Bauabschnitt (zwischen den Einmündungen Herrmannstraße und Kolpingstraße) stehen kurz vor dem Abschluss. Nach der Erneuerung der letzten Hausanschlussleitungen in diesem Teilabschnitt beginnen nun die Arbeiten im fünften Bauabschnitt zwischen den Einmündungen Kolpingstraße und Lange Straße.

Ende Februar, spätestens Anfang März werden dann im fünften Bauabschnitt rund 30 Mischwasserkanalhausanschlussleitungen erneuert.

Der Verkehr kann während dieser Kanalarbeiten grundsätzlich normal fließen. Die Fahrbahn wird dann jeweils im Bereich der neu herzustellenden Anschlussleitung auf überschaubarer Länge halbseitig gesperrt. Die Autos auf dieser Fahrbahn müssen die Baustelle dann wie ein parkendes Auto umfahren. Der Verkehr auf der nicht gesperrten Fahrbahnseite hat dabei selbstverständlich Vorfahrt.

Bei Rückfragen können Bürgerinnen und Bürger sich an Frank Scherbarth, Telefon 922-455 oder Mail scherbarth@emsdetten.de, wenden.

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

„Alles Detten“ ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym „Pressestelle Stadt Emsdetten“ veröffentlicht die Redaktion von „Alles Detten“ deren aktuelle Pressemeldungen.