TSF_4794Die Bauarbeiten in der Rheiner Straße sind so weit vorangeschritten, dass der letzte Asphaltierungstermin ansteht. Der Teilbereich zwischen der Zufahrt zum Parkplatz Ärztezentrum und der Einmündung Rheiner Straße/ Lange Straße/ Karlstraße wird voraussichtlich zwischen Freitag, 26. Juni, und Montag, 29. Juni, asphaltiert.

Im Rahmen der notwendigen Vorarbeiten für die Asphaltierung wird der Einmündungsbereich Rheiner Straße/ Lange Straße/ Karlstraße ab Montag, 22. Juni, für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Dadurch werden die Rheiner Straße, die Karlstraße und die Lange Straße im letzten Teilabschnitt vor der Baustelle nur noch als Sackgassen nutzbar sein. Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Gehwegbereiche im Einmündungsbereich „Rheiner Straße/ Lange Straße/ Karlstraße“ bleiben weiterhin passierbar. Spätestens im Laufe des Dienstags, 30. Juni, wird die neu asphaltierte Fahrbahn für den Verkehr freigegeben.

Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung und Verständnis für die vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.