TSF_7081-1Der Bahnübergang Aechterhoek/Isendorf wird am Montag, 9. März, endgültig durch die Deutsche Bahn AG geschlossen. Die Schließung des Bahnüberganges nördlich des Bahnüberganges Teekotten erfolgt aus Verkehrssicherheitsgründen. 

In einem entsprechenden Plangenehmigungsverfahren hat das Eisenbahnbundesamt die Schließung dieses Bahnüberganges genehmigt. Im Vorgriff auf die Schließung wurde westlich parallel des Bahndammes – zwischen dem Bahnübergang Teekotten und dem jetzt zu schließenden Bahnübergang – ein Ersatzweg angelegt, über den anliegende Wohngrundstücke sowie landwirtschaftliche Flächen erreicht werden können.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.