Ab Montag, 25. September 2017, erneuern die Stadtwerke Emsdetten an der Reckenfelder Straße zwischen der Straße Lütkenheide und der Nordwalder Straße die Wasserleitungen im Gehwegbereich.

Für die vorbereitenden Arbeiten muss zunächst nur der Geh- und Radweg stadteinwärts gesperrt werden. Für den zweiten Bauabschnitt muss ab Montag, 02. Oktober, für die Dauer von voraussichtlich vier Wochen die Fahrspur stadteinwärts gesperrt werden. In dieser Zeit muss zunächst eine Baugrube ausgehoben werden, um anschließend die neuen Leitungen verlegen zu können. Eine Umleitung über die Robert-Bosch-Straße und die B 481 wird ausgewiesen. Die Fahrtrichtung stadtauswärts bleibt für den Verkehr frei.

Für die Verlegung der Hausanschlüsse und die Wiederherstellung des Gehweges im Anschluss muss nur noch der Geh- und Radweg gesperrt werden.

Die Stadtwerke Emsdetten haben die betroffenen Anlieger bereits über die verkehrlichen Beeinträchtigungen informiert. Die Stadt Emsdetten bittet um Beachtung und Verständnis für die notwendige Maßnahme und die vorübergehenden Verkehrsbeeinträchtigungen.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.