In den Sommerferien stehen wieder mehrere größere Bau- und Sanierungsmaßnahmen in den Emsdettener Schulen an:

    • Kardinal-von-Galen-Schule: Sockelsanierung Klassenraum Keller
      In der Kardinal-von-Galen-Schule ist es im Wandbereich eines Kellerraumes zu Feuchtigkeitsschäden gekommen. Diese sollen nun beseitigt werden.
    • Schule Hollingen: Betonsanierung Treppentürme und Sanierung Fassade Altbau sowie Sanierung Duschen Turnhalle
      In den Treppenhäusern der Schule Hollingen ist es im Laufe der Jahre zu Abplatzungen im Sichtbetonbereich gekommen. Diese werden nun behoben. Außerdem muss die Fassadenseite zum Schulhof teilweise saniert werden. Hierbei wird die Dämmung überarbeitet und farblich angepasst. Die Kosten werden auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Zudem werden – wie bereits in diversen anderen Sporthallen – nun auch in der Turnhalle in Hollingen die Duschen saniert. Dabei werden sie mit einer modernen Start-Stop-Automatik ausgestattet. Die Kosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 40.000 Euro.
    • Gymnasium Martinum: Sanierung Biologie-Fachräume
      Bereits seit mehreren Jahren werden die Biologie-Fachräume des Gymnasiums saniert und modernisiert. Mit einer weiteren Investition von rund 81.000 Euro sollen die umfangreichen Maßnahmen in dem Bereich in diesem Jahr abgeschlossen werden.
    • Marienschule: Sonnenschutzarbeiten
      An der Marienschule erhalten insgesamt fünf Klassenräume den gewünschten und notwendigen Sonnenschutz. Die Kosten liegen bei ca. 23.000 Euro.
    • Geschwister-Scholl-Schule: Sanierung Verteilerraum Kellergeschoss
      Im Heizungsverteilerraum der Geschwister-Scholl-Schule ist es zu Feuchtigkeitsschäden gekommen. Diese sollen in den Sommerferien beseitigt werden. Hierfür sind ca. 30.000 Euro eingeplant.
    • Käthe-Kollwitz-Schule: Sonnenschutzarbeiten
      Nachdem vor einigen Jahren in einem ersten Schritt drei Klassenräume der Käthe-Kollwitz-Schule mit einem außenliegenden Sonnenschutz ausgestattet wurden, soll dies nun in weiteren neun Klassenräumen folgen. Die Kosten sind mit 38.000 Euro veranschlagt.
    • Josefschule: Errichtung von zwei Klassenraum-Containern
      Da im kommenden Schuljahr an der Josefschule zwei Klassenräume fehlen, werden im Grundstücksbereich an der Straßenseite zwei Klassenraum-Container als Übergangslösung aufgestellt. Parallel laufen im Moment die ersten Überlegungen zur Erweiterung der Josefschule. Dies soll im kommenden Jahr angegangen werden.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.