TSF_4775Am vergangenen Samstag eröffneten Bürgermeister Georg Moenikes und Wilfried Leusing eine kleine Ausstellung zum Thema „Muskelerkrankung“ im Rathaus. Neben Privatbildern von Herrn Leusing, der während der Ausstellungseröffnung auch für Fragen zur Verfügung stand, liegt im Rathaus auch Informationsmaterial der Deutschen Gesellschaft für Muskelerkrankte aus.

Die sehr bewegende Ausstellungseröffnung wurde untermalt von Musik, die Bilder „Muskelkrank“, „Behindert“ und „Bunte Vielfalt“ wurden textlich erläutert. Mit dieser Ausstellung möchten Moenikes und Leusing auf das Thema „Muskelerkrankung“ aufmerksam machen: Einige Flyer und Informationen liegen ebenfalls aus. Ziel der Ausstellung ist es, Muskelkranke und die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke zusammenzuführen und das Thema in der Öffentlichkeit zu platzieren.

Unter den Gästen waren auch die Mitglieder des KAMAK-Theaters, die im Rahmen ihrer Sommertournee Station in Emsdetten machten. Sie erhielten aus den Händen von Bürgermeister Moenikes eine Spende der EUREGIO in Höhe von 750 Euro. Er eröffnete die Ausstellung im Übrigen in einer Kochjacke, die den Schriftzug „ALS“ zeigt – im vergangenen Jahr nahm er mit weiteren sieben Bürgermeistern an einem Charity-Kochen in den Niederlanden zu Gunsten einer Stiftung teil, die sich sehr um die Erforschung der ALS-Krankheit bemüht. Hierfür gab es eigens diese Kochjacken.

Die sehr zu empfehlende Ausstellung kann täglich zu den Öffnungszeiten des Rathauses dort im Foyer besucht werden und ist noch bis zum 4. Juli an zu sehen.

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.