TSF_0812Die Entsorgungsgesellschaft Steinfurt mbH (EGST) hat die Qualität der von den verschiedenen Kommunen angelieferten Bioabfälle am Kompostwerk Saerbeck geprüft. Der Emsdettener Biomüll wurde dabei mit der Schulnote 3- (drei minus) bewertet. Dies bedeutet, dass der Biomüll aus Emsdetten relativ stark durch sogenannte Störstoffe verunreinigt ist. Störstoffe sind vor allem Plastiktüten, in denen Bioabfälle im Haushalt gesammelt werden. Sind zu viele Störstoffe im Biomüll einer Kommune enthalten, muss dieser als Restmüll entsorgt werden. Dies kostet die Kommune mehr als das Dreifache.

Noch wird der Biomüll aus Emsdetten regulär entsorgt. Sollte sich der Trend jedoch fortsetzen und die Qualität weiter sinken, droht die Bewertung des Emsdettener Biomülls als Restmüll. Die dann entstehenden Mehrkosten würden auf die Restmüllgebühren umgelegt werden und sich damit negativ für alle Bürger auswirken. Damit dies nicht passiert, bitte die Stadt alle Bürgerinnen und Bürger, ausschließlich Biomüll in die Biomülltonnen einzufüllen.

Grundsätzlich können Bioabfälle ohne Verpackung oder in Zeitung gewickelt in die Biotonne gegeben werden. Viele möchten nicht auf die Sammlung von Küchenabfällen in Beuteln verzichten. Aus diesem Grund bietet die EGST, nahezu zu Einkaufpreisen, ab sofort Bio-Müllbeutel und passende Boxen an: Das Set aus Air Box und einer Rolle mit 26 Beuteln kostet 7,00 €; eine Rolle mit 26 Beuteln kostet 2,50 €. Erhältlich sind diese Biomüllbeutel in Emsdetten bei den Unternehmen Lohmann, Gutenbergstraße 7, und Sohlmann, Eisenbahnstraße 2.

Bereits während der Müllabfuhr kann der Fahrer des Müllfahrzeugs über eine Kamera sehen, ob Störstoffe in der Biomülltonne enthalten sind. Fällt dies auf, kann die betroffene Biotonne mit einem entsprechenden Aufkleber versehen werden; sie wird nicht mehr geleert. Störstoffe müssen dann manuell aus der Tonne sortiert werden. Eine Nachentsorgung erfolgt erst wieder mit der nächsten regulären Biomüllabfuhr. Im Wiederholungsfall droht sogar ein Bußgeld.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.