tw_61971Bei einem Brand an der Talstraße sind am frühen Freitagmorgen (27.02.2015) erhebliche Sachschäden an einem Carport und an zwei darin bzw. davor abgestellten PKW entstanden. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei sind um kurz nach 05.00 Uhr alarmiert worden. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand löschen und ein Übergreifen auf das angrenzende Wohnhaus verhindern. An dem Gebäude sind geringe Sachschäden entstanden. Das Carport und die beiden Fahrzeuge brannten vollkommen aus. Es ist ein Sachschaden entstanden, der nach ersten Schätzungen deutlich im fünfstelligen Eurobereich liegt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Diesbezüglich sind derzeit noch keine Angaben möglich. Die Brandstelle wurde beschlagnahmt und wird im Weiteren von der Polizei untersucht.
(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Meldungen aus dem Ressort „Blaulicht“ erhält die Redaktion von „Alles Detten“ von der Internetseite „Presseportal.de“. Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.