Am späten Montagabend (24.04.2017) sind die Feuerwehr und die Polizei zu einem brennenden Fahrzeug am Hengeloplatz entsandt worden. Ein Zeuge hatte gegen 23.00 Uhr einen lauten Knall gehört und dann auf dem Parkplatz des Media-Parks einen brennenden Firmentransporter bemerkt. Eine Polizeistreife versuchte unmittelbar, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Der eintreffenden Feuerwehr gelang es dann schnell, das Feuer zu löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Brandort -mit dem stark beschädigten Fahrzeug- wurde beschlagnahmt. Nach ersten Erkenntnissen ist eine Brandstiftung als Ursache nicht auszuschließen. Der Schaden an dem Wagen dürfte sich auf etwa 20.000 Euro belaufen. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415. Bei der Polizei meldeten sich bereits erste Hinweisgeber. Deren Angaben zufolge dürften sich zur Tatzeit Personen, unter anderem ein Fahrradfahrer, in der Nähe des Brandortes aufgehalten haben.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.