TSF_0670Am Montagabend hat sich die Bürgerinitiative „Krankenhaus Emsdetten“ im Extrablatt in Emsdetten gegründet. Am Tag drauf wurde die Facebook-Seite bzw. –Gruppe offiziell gemacht und keine 24Stunden später sind es schon über 1100 Personen, die sich virtuell der Bürgerinitiative angeschlossen haben, um sich für das Emsdettener Krankenhaus einzusetzen. Die offizielle Gründungsveranstaltung folgt am 5. August.

„Wohl gemerkt, dies ist nur die „Facebookgemeinde“. In Wahrheit liegt die Zahl der Befürworter der Bürgerinitiative wesentlich höher, da es ja doch sehr viele Personen gibt, die nicht in Facebook unterwegs sind.“, erläuterte Berthold Stall von der Bürgerinitiative im Gespräch mit „Alles Detten“.  Unabhängig von Kirche und Politik, sowie den aktuellen Medien setzt sich die Initiative für die Weiterführung des Betriebes im Marienhospital ein. „Denn den Emsdettenern ist es wichtig, eine wohnortnahe Krankenhausversorgung zu haben!“, ist sich Stall sicher.

„Als Bürger wollen wir uns wehren – denn: Gemeinsam sind wir stärker! Wir von der Bürgerinitiative planen unter anderem Aktionen zum Erhalt des Krankenhauses: So haben wir die Politiker angeschrieben, sich der Sache endlich anzunehmen. Auch der Bischof wurde angeschrieben. Wir warten immer noch auf Antworten! Auch wird es noch verschiedene Aktionen geben, die dann in der Tagespresse, bei Facebook auf unserer Seite etc. rechtzeitig veröffentlicht werden. Auf Antworten, warum ein hoch modernes und zertifiziertes Krankenhaus geschlossen wird, und warum zwei andere Häuser geöffnet bleiben, die beide renovierungsbedürftig sind, warten wir bis heute.“, erklärt Berthold Stall weiter.

Wer wie die Bürgerinitiative alles daran setzen möchte, dass das heimische Krankenhaus den Bürgerinnen und Bürgern bald wieder zur Verfügung stehen wird und eine medizinische Versorgung sichergestellt ist, der kann sich dieser Initiative anschließen. Die Kontaktaufnahme kann entweder via Mail an BI-Krankenhaus.Emsdetten@web.de erfolgen oder man kann der Facebook-Gruppe „Bürgerinitiative Krankenhaus Emsdetten“ beitreten.

(Quelle: Text: Berthold Stall, Bürgerinitiative Krankenhaus Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]