Kestermann_Foto Besuch1-2Bürgermeister Georg Moenikes und Wirtschaftsförderer André Reinke vom ServiceCenter Wirtschaft waren im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Unternehmensbesuche zu Gast bei der Firma Kestermann Modell & Formenbau am Spatzenweg. Seit nunmehr sechs Jahren befindet sich das Unternehmen, das sich auf den Modell-, Formen-, und Prototypenbau spezialisiert hat, am Spatzenweg und hat sich in dieser Zeit erfolgreich entwickelt. „Wir haben unsere Halle bereits einmal erweitert und haben momentan rund 1.300 m² Hallen- und Bürofläche, platzen aber aus allen Nähten“, erläutert Firmengründer und Inhaber Christoph Kestermann. Nun steht die nächste Erweiterung an: zusätzliche 670 m² Halle werden angebaut, eine neue Maschinen ist bestellt.

Die positive Unternehmensentwicklung spiegelt sich auch bei den Arbeitsplätzen wider. Sechs Mitarbeiter waren es bei der Eröffnung am Spatzenweg, mittlerweile sind es 15, darunter drei Auszubildende. „Wir bilden für den eigenen Bedarf aus. Gute Formenbauer sind auf dem Markt kaum zu bekommen“, begründet er das Engagement für den Nachwuchs. Eine Entwicklung, die Bürgermeister Georg Moenikes nur bestätigen kann. „Vor einigen Jahren mussten wir die Unternehmen fast zu einer Teilnahme an der Ausbildungsmesse überreden. Mittlerweile kommen die Unternehmen von sich aus, weil der Fachkräftemangel zunehmend spürbar ist.“.

(Quelle: Text/Foto-Pressestelle Stadt Emsdetten)

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]