DSC07482-2Wer bei der Bürgermeister- und Landratswahlen 2015 nicht zur Wahl gehen kann, kann ab Montag, 17. August 2015 seine Stimme per Briefwahl abgeben. Hierzu bestehen drei Möglichkeiten:

  • Beantragung der Briefwahlunterlagen per Internet-Wahlschein auf www.emsdetten.de
  • Beantragung per Post (Antrag steht auf der Rückseite der Wahlbenachrichtigungskarte)
  • Beantragung im Wahlbüro im Rathaus

Bei der Beantragung im Wahlbüro können die Briefwahlunterlagen auch gleich ausgefüllt werden, d.h. es kann direkt die Briefwahl durchgeführt werden.

Das Wahlbüro befindet sich im Rathaus, 1. Etage, Raum 111 und ist zu den folgenden Zeiten geöffnet:

  • Montags bis mittwochs: 08.30-12.30 Uhr und 13.30-16.30 Uhr
  • Donnerstags: 08.30-12.30 Uhr und 13.30-17.00 Uhr
  • Freitags: 08.30-12.30 Uhr

Wichtig: Die Briefwahlunterlagen müssen bis spätestens Sonntag, 13.09.2015, 16.00 Uhr im Briefkasten des Rathauses zurückgegeben werden.

(Quelle: Text/Foto-Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.