IMG_7454

(ms) Vor 40 Jahren wurden sie nebenan im großen Saal der Gaststätte Wältermann gegründet, an diesem Wochenende wird auf dem Festplatz gefeiert, – das Hollinger Blasorchester Emsdetten e. V. (HBO) gibt alles – und der Kommers am Samstagabend hat nicht zuletzt auch mit der Unterstützung zweier HipHop-Formationen der Tanzschule YourDance so richtig Power. Deren Chefin Kathrin Dieks hat auch mit den professionell anmutenden Freizeitmusikern eine Choreographie einstudiert, so dass der tosende Applaus an diesem Abend nicht nur den musikalischen Darbietungen galt. Dirigent Jochen Hugo hat mit seinem 40-köpfigem Klangkörper lange auf diesen Abend hingearbeitet und das Ergebnis spricht für sich: lautstark wurden Zugaben gefordert bevor das Moderatorenteam Clara Wüller und Ralph Plagge dann pünktlich um 21 Uhr den offiziellen Teil des Abends beendeten und nahtlos eine richtig geile Party begann. Heute geht’s übrigens noch weiter: 10 Uhr Gottesdienst im Festzelt, natürlich musikalisch begleitet vom HBO und anschließend Frühschoppen, musikalisch begleitet von…. na, – von wem wohl? – Hingehen, gucken, – lohnt sich !!!

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Manfred Schwegmann, im “richtigen Leben” Buchhalter eines international tätigen Fenster- und Fassadenbauers hier am Ort. Schwegmann war nebenher zwei Jahre als freier Mitarbeiter für die hiesige lokale Tageszeitung aktiv, hat zum 75-jährigen Bestehen der Vereinigten Schützengesellschaften von Emsdetten deren Geschichte zusammen gefasst und in einem Buch veröffentlicht. Neben weiteren kleinen war sein (zumindest in den Ausmaßen) größtes Projekt wohl die Glückwunschkarte zum Stadtjubiläum. 1.620 Portraits Emsdettener Bürger auf einer 163,8 qm großen Karte zierten im Jubiläumsjahr 2013 für sieben Wochen die Rathausfassade. Schwegmann führt zudem die Chronik der Hollinger Schützengesellschaft in Wort und Bild.