stroetmannsfabrik-3Ein ganz besonderes Angebot bietet Stroetmanns Fabrik im Rahmen von Lolliland: Einen Theaterworkshop mit Masken! Zusammen mit Theaterpädagogin Vera Grugel basteln die Teilnehmer dieses Angebots eigene und eigenartige Masken, die dann im Laufe der zwei Lolliland-Wochen zum Leben erweckt werden…

In diesem Maskentheaterworkshop werden diese einzigartigen Wesen an mehreren Tagen aus Ton, Pappmaché und Farbe erschaffen. Mit einer besonderen Kreativtechnik, die alle Sinne anspricht, entstehen aus Ton Gesichter wie aus einer fremden Welt. Mit Pappmaché und Farbe werden daraus tragbare Masken, die die Grundlage für das Theaterspiel sein werden.

Die Masken werden an- und ausprobiert, bespielt und dadurch zum Leben erweckt. Denn jede Maske hat einen ganz eigenen Charakter, der erst einmal entdeckt werden will. Spielerisch werden die Masken und ihre Eigenschaften erforscht. Dabei wird viel ausprobiert und auch Quatsch gemacht. Es wird mal laut und wild, mal leise und schüchtern, mal neugierig, mal zart. Und wenn diese Wesen dann im Theater aufeinander treffen, dann entstehen besondere Begegnungen und Geschichten. In einer kleinen Aufführung am Ende der Woche werden die schönsten, spannendsten und witzigsten Momente der zwei Wochen Freundschaft mit den Masken in einem kleinen Theaterstück präsentiert.

Dort ist es Eltern, Freunden, Fremden und Bekannten möglich, aus sicherer Entfernung diese wirre Welt der wilden Wesen zu betrachten und etwas in sie einzutauchen.

Anmeldungen für dieses Lolliland-Workshopangebot nimmt der Verkehrsverein Emsdetten ab sofort unter 02572/93070 entgegen. Dort gibt es auch Informationen zu allen weiteren Workshops und Angeboten rund ums Lolliland.

(Quelle:Pressemitteilung „Stroetmanns Fabrik“)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]