Auf dem Gelände eines Autohauses am Nordring haben sich in der Nacht zum Mittwoch (07.02.2018) Diebe aufgehalten. Der oder die Täter sind in der Zeit zwischen 19.30 Uhr und 07.30 Uhr auf das freizugängliche Areal gegangen. Dort bockten sie zwei Audi-Fahrzeuge auf Pflastersteine auf und schraubten dann sämtliche Räder ab. Es wurden somit zwei komplette Sätze im Gesamtwert von cirka 9.000 Euro entwendet. Wie hoch die Schäden an dem Audi A4 und Audi Q5 insbesondere durch das Aufsetzen auf die Steine sind, muss noch untersucht werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.