Diese vier Damen sollte man unbedingt auf der Rechnung haben: Nach der umjubelten Premiere ihres neuen Programms „minus2plus1gleich4!“ vor knapp drei Wochen im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik legen die vier Nixen nach:  Am 25. Januar 2019 (Freitag) um 20:00 Uhr heißt es erneut Vorhang auf für das brandneue Dietutnix-Programm.

Nach kreativer Kurvendiskussion und Veränderungen einiger Logarithmusfunktionen kommen Ihnen vier Frauen entgegen, die kein mehrstufiges Zufallsexperiment sind.
Susanne Anders, Sabine Hollefeld, Heike Knief und als neue Variable Petra Münsterweg, präsentieren das tägliche 1×1 des Lebens, was mit Ergebnisalgebra bestimmt nichts zu tun hat. DietutniX mit ihrem Programm “minus2plus1gleich4“ bringen musikalisch und kabarettistisch alles auf einen Nenner. Sie kommen in der Umkehrfunktion von Kunst und Volxkabarett ohne Mathematik aus. Und trotzdem kann die Frage „Ist mit DietutniX zu rechnen?“ nur mit einem klaren „Ja sicher!“ beantwortet werden.

Karten für den zahlenreichen und doch unterhaltsamen Kabarettabend am 25. Januar 2019 (Freitag) um 20:00 Uhr im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik gibt es ab sofort beim Verkehrsverein Emsdetten, beim Atelier Buch und Kunst, bei der Steinfurt Touristik, beim Greven Marketing, beim Stadtmarketing Ibbenbüren, und bei Rheine Veranstaltungen und Tourismus.

(Quelle: Foto/Text – Stroetmanns Fabrik)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]