IMG_9297

(ms) Um elf Uhr muss auch für den letzten Athleten die Schwimmdistanz geschafft sein, andernfalls bedeutet das die Disqualifikation. In den frühen Nachmittagsstunden kam es zu einigen teilweise heftigen Regengüssen, die den Sportlern sehr zu schaffen machten, – zum Glück hat es nur einen erfassten Sturz gegeben. Hier einige Bilder von der Radstrecke, – gegen 19 Uhr werden die ersten Athleten in der Wechselzone erwartet um dann noch 84 km zu laufen. „Alles Detten“ hat hier einige Eindrücke vom Streckenrand gesammelt. Der endgültige Zieleinlauf wird am Sonntag in den frühen Morgenstunden erwartet. „Alles Dettten wird  auch hier dabei sein und zeitnah in Wort und Bild berichten.

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Manfred Schwegmann, im “richtigen Leben” Buchhalter eines international tätigen Fenster- und Fassadenbauers hier am Ort. Schwegmann war nebenher zwei Jahre als freier Mitarbeiter für die hiesige lokale Tageszeitung aktiv, hat zum 75-jährigen Bestehen der Vereinigten Schützengesellschaften von Emsdetten deren Geschichte zusammen gefasst und in einem Buch veröffentlicht. Neben weiteren kleinen war sein (zumindest in den Ausmaßen) größtes Projekt wohl die Glückwunschkarte zum Stadtjubiläum. 1.620 Portraits Emsdettener Bürger auf einer 163,8 qm großen Karte zierten im Jubiläumsjahr 2013 für sieben Wochen die Rathausfassade. Schwegmann führt zudem die Chronik der Hollinger Schützengesellschaft in Wort und Bild.