polizei-symbolbild-5_1-2Am Donnerstagmorgen (08. Januar), gegen 09.10 Uhr, wurde ein 82-jähriger E-Bike-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Hermannstraße verletzt. Der Emsdettener befuhr mit seinem E-Bike den Verbindungsweg zwischen der Felixstraße und der Hermannstraße. An der Einmündung Hermannstraße wollte er nach links auf die Hermannstraße abbiegen, wo er mit dem vorfahrtberechtigten PKW einer 27-Jährigen kollidierte. Der 82-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Vorsorglich wurde er mit einem Rettungswagen in das Marienhospital eingeliefert.
Der E-Bike-Fahrer trug einen Fahrradhelm. Alle Einsatzkräfte waren sich darüber einig, dass der Mann ohne diesen Helm wahrscheinlich wesentlich schwerer verletzt worden wäre. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf etwa 4.400 Euro geschätzt.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Meldungen aus dem Ressort „Blaulicht“ erhält die Redaktion von „Alles Detten“ von der Internetseite „Presseportal.de“. Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.