polizei-symbolbild-5_1-2Mehrere Polizeistreifen sind in der Nacht zum Freitag (20.02.2015), gegen 00.20 Uhr, zum Katthagen entsandt worden. Es war die Meldung über einen Einbruch in die Verkaufsräume des Kauflands eingegangen. Ob sich der oder die Täter noch in dem Einkaufsmarkt befanden, war zu dem Zeitpunkt unklar. Die eingesetzten Beamten durchsuchten das Gebäude. Danach stand fest: Es waren Einbrecher in dem Markt, die diesen aber bereits verlassen hatten. Aus den Regalen entnahmen die Unbekannten einige Waren und stellten sie auf dem Boden ab. Ob sie etwas gestohlen haben, konnte nicht unmittelbar gesagt werden. Die Beamten konnten zudem feststellen, dass die Täter auf dem ersten Parkdeck die Eingangstür zu den Geschäfträumen aufgebrochen hatten. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall oder zu den Tätern unter Telefon 02572/9306-4415. Sie fragt: Wem sind an dem Einkaufsmarkt kurz nach Mitternacht verdächtige Personen aufgefallen?

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Meldungen aus dem Ressort "Blaulicht" erhält die Redaktion von "Alles Detten" von der Internetseite "Presseportal.de". Dort veröffentlicht die Pressestelle der Polizei Steinfurt aktuelle Nachrichten.