Am vergangenen Wochenende waren Einbrecher in Emsdetten unterwegs. Auf der Kirchstraße versuchten die Täter in eine Arztpraxis einzubrechen. Sie setzten mehrfach mit einem Werkzeug an einem Fenster an, um es aufzuhebeln. Das Fenster ließ sich jedoch nicht öffnen. Die Polizei hat Spuren gesichert. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Der Tatzeitraum liegt hier zwischen Freitag (12.05.), 13.00 Uhr bis Montagmittag, 12.00 Uhr. Auf der Reckenfelder Straße wurde ein geparkter BMW aufgebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe des Fahrzeuges ein und bauten das Navigationsgerät aus. Der Schaden beläuft sich hier auf etwa 1000 Euro. Das Fahrzeug wurde am Sonntag (14.05.), gegen 22.00 Uhr, vor dem Haus geparkt. Entdeckt wurde der Aufbruch am Montagmorgen, gegen 07.10 Uhr. Auch in diesem Fall sucht die Polizei Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Emsdetten, Telefon 02572/9306 – 4415.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.