Unbekannte Einbrecher haben am Mittwochabend (22.11.2017) ein Wohnhaus an der Jan-van-Detten-Straße durchsucht. Dabei erbeuteten sie ein Tablet, etwas Bargeld und verschiedene Schmuckstücke. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und die Spuren am Tatort gesichert. Der oder die Täter hatten die Jalousie einer Terrassentür hochgeschoben und dann die Scheibe der Tür zertrümmert. In dem Einfamilienhaus betraten sie sämtliche Zimmer und durchsuchten die Schränke und Behältnisse. Der bei dem Einbruch angerichtete Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen, die im Tatortbereich verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Die Einbrecher waren in der Zeit zwischen 20.00 Uhr und 21.45 Uhr am Werk. Hinweise bitte unter Telefon 02572/9306-4415.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.