Unbenannt-1Am Mittwoch und Donnerstag hat sich das Bild in Detten´s  Innenstadt mächtig verändert – große Zelte stehen auf dem Marktplatz, Frauenstraße und auf dem Brink, Fahrgeschäfte werden aufgebaut und Imbissbuden richten sich ein. Der Emsdettener Frühjahrsmarkt kann am Freitag beginnen – die vorbereitenden  Arbeiten laufen auf Hochtouren.

Bei bestem Wetter und frühlingshaften Temperaturen macht den Handwerken und Marktbeschickern das Arbeiten sicherlich doppelt Spaß. Nahezu in der Endphase sind die Aufbauten auf den Zelten. Kabel sind verlegt, Wände tapeziert und Teppiche verlegt – nun kann die Eröffnung des diesjährigen Frühlings-Show kommen. Keine Frage – der Emsdettener Frühjahrsmarkt bietet auch in seiner 31. Auflage, Attraktionen für Jung und Alt. Wie über dem gesamten Frühjahrsmarkt erkennbar ist auch bei den Attraktionen der Frühling in seiner Bedeutung erkennbar. Aufbruch, Vielfalt, Farben, Abwechslung und vieles mehr -dafür steht der Frühling und die Attraktionen des diesjährigen Marktes.

„Alles Detten“ war bereits am Mittwoch und Donnerstag in der Stadt – einige Impressionen gibt es hier:

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

…ist gebürtiger Emsdettener und arbeitet hauptberuflich als Dipl.-Sozialpädagoge.

In seiner Freizeit fotografiert er gern, sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Eventfotografie. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fotografie in der Zeit der blauen Stunde. Im November 2013 initiierte Shajek das Projekt “Emsdetten fotografiert”, welches ebenfalls auf Facebook zu finden ist. Mit “Alles Detten” verwirklicht er nun ein nächstes Projekt, motiviert und inspiriert durch befreundete Fotografen, die das Projekt “Alles Münster” betreiben.