Die Partnerstädte Emsdetten und Hengelo haben sich im Frühjahr gemeinsam um den Stiftungspreis 2017 „Die lebendigste Städtepartnerschaft“ bei der Stiftung „Lebendige Stadt“ Hamburg beworben.

In ihrer gemeinsamen Bewerbung wurden die vielfältigen Aktivitäten und das engagierte und kreative Miteinander der Menschen aus beiden Partnerstädten aufgezeigt und damit die Lebendigkeit dieser europäischen Städtepartnerschaft dokumentiert.

Die Stiftung Lebendige Stadt teilt nun mit, dass Emsdetten und Hengelo leider nicht zu den Hauptpreisträgern gehören. Sie erkennt jedoch die lebendige Städtepartnerschaft an und bedankt sich bei beiden Städten mit je einer Urkunde. Insgesamt haben sich 320 Städtepartnerschaften um den Stiftungspreis 2017 beworben.

Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgt bei der Stiftungspreisverleihung am 27. September 2017 in der Elbphilharmonie in Hamburg. Im Anschluss an die Verleihung werden die Preisträger auf der Internetseite der Stiftung unter www.lebendige-stadt.de veröffentlicht.

(Quelle: Text-Pressestelle Stadt Emsdetten, Foto-Screenshot der Urkunde)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.