Die Junge Union im Kreis Steinfurt ist sich der Bedeutung des Schützentradition bewusst: Das hat sie am vergangenen Samstag in der Gaststätte Ruhmöller in Saerbeck erneut unter Beweis gestellt. Der alte Vogelkönig Leo Eßmann, der 2016 als JU-Schützenkönig das Fest nach Emsdetten holte, richtete das diesjährige Schützenfest aus und lud die Mitglieder der Jungen Union aus dem Kreis Steinfurt nach Saerbeck ein. Unter anderem waren auch die heimischen CDU-Abgeordneten Anja Karliczek  und Andrea Stullich der Einladung gefolgt und feierten mit der Jungen Union gemeinsam das Schützenfest. So konnten verschiedene Schützentraditionen aus dem Kreis Steinfurt kennengelernt und das Schützenwesen auch innerhalb der jüngeren Generation gefeiert werden.

Die Gäste Karliczek und Stullich eröffneten gemeinsam mit dem alten König Leo Eßmann das Vogelschießen. Nach bereits einer Stunde fiel der Vogel. Die Grevener Junge Union konnte den Titel des Vogelkönigs mit Philipp Wimber gewinnen. Im nächsten Jahr wird das JU-Schützenfest also in Greven ausgerichtet.

Die Junge Union ließ den Abend ruhig ausklingen und nutzte die Zeit, um neue ortsübergreifende Kontakte innerhalb der Jungen Union zu knüpfen.

(Quelle: Foto/Text JU Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.