SteckspielKinderhaus Maria Sibylla Merian und Kinderhaus Astrid Lindgren ab Dienstag, 26. Mai, geschlossen – Notbetreuung wird eingerichtet

Mitarbeiterinnen der beiden städtischen Kindertageseinrichtungen – des Kinderhauses Maria Sibylla Merian und des Kinderhauses Astrid Lindgren – folgen ab dem kommenden Dienstag, 26. Mai, erneut dem bundesweiten Aufruf der Gewerkschaft Verdi und streiken. Der Streik wurde zunächst nicht befristet. In besonderen Härtefällen wird für betroffene Familien eine Notbetreuung eingerichtet.

Die Eltern der in den betroffenen Kitas betreuten Kinder wurden am Freitag (22.05.) von den Kindertageseinrichtungen über den erneuten Streik informiert und gebeten, dringende Betreuungsbedarfe bei den Kita-Leitungen anzumelden.

Die Stadt hofft, dass es zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden schnell zu konstruktiven Gesprächen kommt, damit die Betreuung aller Emsdettener Kinder bald wieder sichergestellt werden kann.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

„Alles Detten“ ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym „Pressestelle Stadt Emsdetten“ veröffentlicht die Redaktion von „Alles Detten“ deren aktuelle Pressemeldungen.