Eine Polizeistreife führte am Dienstagnachmittag (09.01.2018) am Nordring eine Verkehrskontrolle durch. Die Beamtin und der Beamte hatten sich an der Straße „Im Hagenkamp“ postiert und dabei insbesondere darauf geachtet, ob die Verkehrsteilnehmer das Rotlicht der Ampelanlage beachten. Um kurz nach 16.00 Uhr fuhr ein Autofahrer, der in Richtung Rheine unterwegs war, trotz roter Ampel über die Kreuzung. Die Polizeistreife konnte den 47-Jährigen anhalten und überprüfen. Dabei konnte der Mann seinen Führerschein nicht vorweisen, da er ihn nach seinen Angaben nicht dabei hatte. Eine entsprechende Überprüfung ergab jedoch, dass der 47-Jährige derzeit nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese war ihm entzogen worden. Gegen ihn wurde eine Anzeige wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und wegen des Rotlichtverstoßes vorgelegt.

(Quelle: Pressestelle Polizei Steinfurt)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.