Um dem gegenwärtigen Fachkräftemangel in der Pflege entgegenzuwirken und auch weiterhin das hohe Qualitätsmaß der Versorgung  sicher zu stellen, bietet das Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit in Emsdetten in Kooperation mit dem Caritasverband Emsdetten/Greven erstmals einen Basisqualifizierungskurs für Pflegeassistenten/Innen an. Für diesen 30 Unterrichtsstunden umfassenden Kurs haben sich nun 15 interessierte und motivierte PflegemitarbeiterInnen angemeldet.

Der Lehrplan für die nächsten Wochen führt die TeilnehmerInnen durch die fach- und sachgerechte Unterstützung bei der Körperpflege, den mobilitätsfördernden Maßnahmen, der Kinästhetik, dem Kennenlernen von alterspezifischen Erkrankungen und dem Vorbeugen von Sekundärerkrankungen.

Ansgar Kaul (Fachbereichsleiter Hilfen für alte und kranke Menschen des Caritasverbandes Emsdetten-Greven) und Andreas Flörke (Caritas Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit Rheine/Emsdetten), freuen sich mit den TeilnehmernInnen auf eine praxisnahe und lehrreiche Schulungszeit.

(Quelle: Foto/Text – Caritasverband Emsdetten-Greven e.V.)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]