Das wird bunt! Ein neues Konzept für den großen Flohmarkt feiert am kommenden Samstag (24. Juni) seine mit Spannung erwartete Premiere. „Fundstücke“ heißt der neue große Flohmarkt und kombiniert Flohmarkt-Flair und spontane Spielszenen. Stattfinden wird das Ganze in der besonderen Atmosphäre der Parkanlage von Hof Deitmar. Unter dem Motto „Trödel trifft Theater“ haben die Kooperationspartner von Verkehrsverein, Stroetmanns Kulturliga und emskult e.V. ein buntes Programm zusammengestellt. So gibt es am Samstag im Rahmen des großen Flohmarktes eben nicht nur Schnäppchen zu schlagen, sondern auch immer wieder kurze Überraschungen aus dem Straßentheaterbereich. Zum einen werden Walkacts auftauchen, die die Besucher des Spektakels mit einbeziehen. So mischen sich zum Beispiel zwei überdimensionale  „Gentlemen“ unter die Besucher, die mit ihren Nadelstreifen-Anzügen sicher für Aufsehen sorgen werden. Darüber hinaus werden zwei Neandertaler auf Entdeckungsreise gehen und mit den Besuchern und Händlern ihre Späße treiben. Ein weiteres Highlight ist „Herr Richtig“, der als schräger Sicherheitsbeauftragter für Recht und Ordnung sorgt. Kurze Auftritte gibt es auch von den Schülerinnen und Schülern des Gymnasiums Martinum, die einen kleinen Vorgeschmack auf ihre Musical-Aufführungen im Juli geben wollen. Und dann sind da noch die Workshop-Teilnehmer von Clair Howells vom Theater Titanick, die sich in „tierischer“ Art und Weise unter die „Fundstücke“-Besucher mischen.

Neben allem Theater wird es natürlich auch jede Menge Schnäppchen geben. Weit über 200 Stände von Emsdettener Hobby-Händlern sind für die Premiere des neuen Flohmarktes verkauft. „Das ist für die erste Ausgabe schon ein Erfolg. Wir sind gespannt, wie das neue Konzept ankommt. Für die Besucher ist es sicher ein abwechslungsreicher Vormittag. Wir hoffen aber auch, das die Händler auf ihre Kosten kommen.“, sieht Lukas Furth vom Verkehrsverein der Premiere mit Zuversicht entgegen.

Rund um das Backhaus wird das Stroetmann-Team auch für das leibliche Wohl sorgen. Dort wird es eine Kaffee-Bar und eine Kuchen-Theke geben, an der es auch Erfrischungsgetränke und belegte Brötchen geben wird.  Los geht das Spektakel auf Hof Deitmar am Samstag um 7:00 Uhr. Mit Walkacts und Aufführungen ist ab 9:00 Uhr zu rechnen. Der Eintritt ist natürlich frei!

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.