Ein zuckersüßes Theaterstück für Kinder ab vier Jahren gibt es am 7. Oktober (kommenden Sonntag) im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik zu bestaunen. Dann gastiert das Na und…?-Theater von Sabine Jäckel mit dem lustigen Stück „Glück für den Pechvogel“.

Der kleine Star ist ein Pechvogel – gerade aus dem Ei geschlüpft, ist er schon aus dem Nest gefallen. Doch er hat Glück: Ratte teilt mit ihm sein Fressen, Frosch bringt ihm das Fliegen fangen bei, die Hündin übt mit ihm Fliegen und Fips, das Eichhörnchen wird sein Freund, hilft ihm auf den Baum und schläft jede Nacht bei ihm im Nest.
Und so vergehen die Tage, Pechvogel wird größer und stärker, aber fliegen kann er nicht, nicht einmal versuchen möchte er es. Die Tiere machen sich große Sorgen, was wird aus Pechvogel im Winter werden? Alle Stare sind schon längst in den Süden geflogen. Und dann wird es auch schon kälter und kälter und kälter…

Karten für das süße Theaterstück am 7. Oktober (Sonntag) gibt es nur an der Tageskasse ab 14:30 Uhr für 3,00 €. Pindopp wird präsentiert von Stroetmanns Fabrik mit freundlicher Unterstützung durch die VerbundSparkasse Emsdetten-Ochtrup.

(Quelle: Text/Foto – Stroetmanns Fabrik)

 

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]