DSC04418_b-2Emsdettener Bürgermeister einstimmig zum Vorsitzenden und Sprecher der Bürgermeister des Münsterlandes wiedergewählt- Thema Flüchtlinge, Kindertagesstätten und „Fracking“ im Fokus

Gut 120 Vertreter der Arbeitsgemeinschaft des Städte- und Gemeindebundes Nordrhein-Westfalen (StGB NRW) im Regierungsbezirk Münster waren am Dienstagvormittag in Stroetmanns Fabrik zusammengekommen, um aktuelle Themen und Herausforderungen mit überregionaler Bedeutung zu diskutieren und zu beraten. Gleich im Anschluss an seine Begrüßungsworte wurde Bürgermeister Georg Moenikes von den Anwesenden einstimmig in seinem Amt bestätigt und zum Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft und damit zum Sprecher der Bürgermeister im Münsterland wiedergewählt.Themenschwerpunkte der Tagung waren unter anderem die Aufnahme und Unterbringung von Flüchtlingen und eine entsprechende finanzielle Ausstattung der Kommunen durch das Land NRW. Neben der Finanzierung von Kindertagesstätten war die aktuelle Diskussion über die Einführung einer vierten Reinigungsstufe an Kläranlagen, die dazu dienen soll, sogenannte Mikroschadstoffe (z. B. Arzneimittel-Rückstände) aus den Gewässern herauszuhalten, besonderes Schwerpunktthema der Veranstaltung. Insbesondere im Regierungsbezirk Münster sind viele Städte und Gemeinden aufgefordert worden, mit Förderung des Landes NRW „Machbarkeitsstudien“ hierzu durchzuführen. Über den Stand des Verfahrens in Emsdetten wird in der kommenden Sitzung des Betriebsausschusses des Abwasserwerkes der Stadt Emsdetten berichtet werden.Der StGB NRW ist ein Zusammenschluss der kreisangehörigen Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. Er vertritt die Interessen und politischen Standpunkte der Kommunen gegenüber der Landesregierung, dem Landtag Nordrhein-Westfalen und Verwaltungsbehörden sowie gegenüber den zahlreichen Interessengruppen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Der StGB NRW setzt sich auch dafür ein, dass die Anliegen der kleineren und mittleren Städte und Gemeinden bei der Gesetzgebung in NRW berücksichtigt werden. Dies betrifft alle Bereiche der Kommunalpolitik, zum Beispiel verfassungsrechtliche Fragen, Sozialpolitik, Wirtschafts- und Verkehrspolitik, Umweltpolitik, Finanzpolitik, Schul- und Kulturpolitik. Bürgermeister Georg Moenikes ist seit 1999 Mitglied des Präsidiums unseres kommunalen Spitzenverbandes.

(Quelle: Foto/Text-Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
"Alles Detten" ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym "Pressestelle Stadt Emsdetten" veröffentlicht die Redaktion von "Alles Detten" deren aktuelle Pressemeldungen.