stroetmannsfabrik-4Gymnastik und Bewegung mit Spaß. Unter diesem Motto steht mit „GYM 4 FUN“ wieder ein Kursangebot in Stroetmanns Fabrik, das auch nach den Sommerferien (13. August) wieder mit neuen Terminen startet. Es handelt sich um ein Ganzkörpertraining, das sich aus vier Teilen zusammensetzt: Aufwärmen, Ausdauer, Ganzkörperkräftigung und Stretching – die ideale Kombination für ein kalorienverbrennendes und straffendes Ganzkörpertraining. Die Stunden bestehen zu gleichen Teilen aus einem Ausdauer- und einem Muskelaufbautraining. Einfache Schrittkombinationen erhöhen den Puls und bereiten auf ein gezieltes Rücken-, Bauch-, Beine-, Po-Training im Anschluss vor. Entspannungs- und Dehnübungen werden in der abschließenden Stretch-Phase durchgeführt.

Kursleiterin Alexandra van Wesel ist ausgebildete Trainerin für Bodyforming und Aerobic und ist bereits in diversen Fitnessstudios als Übungsleiterin in Erscheinung getreten.

Die neuen Kurse starten nach den Sommerferien am 13. August (Donnerstag). An insgesamt acht Terminen jeweils donnerstags von 18.30 bis 19.30 Uhr und von 19.30 Uhr bis 20.30 Uhr werden im Seminarraum 4 in Stroetmanns Fabrik effektiv Kalorien verbrannt. Anmeldungen werden entweder telefonisch unter Tel.: 02572/93070 im Büro von Stroetmanns Fabrik oder online unter www.stroetmannsfabrik.de entgegengenommen.

 (Quelle: Stroetmanns Fabrik)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]