TSF_1423Die Stadt Emsdetten lädt mit neuen Attraktionen zur Herbstkirmes vom 4. bis zum 6. September ein. Die Kirmesöffnungszeiten sind am Freitag von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr, am Samstag von 14:00 Uhr bis 23:00 Uhr und am Sonntag 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Das Feuerwerk findet am Freitag um ca. 22.00 Uhr statt.

Fahrgeschäfte
Neben Autoscootern, zahlreichen Kinderfahrgeschäften, dem Musikexpress, dem „Breakdance“ und dem Laufgeschäft „Die verrückte Farm“ lockt die diesjährige Herbstkirmes erneut mit einigen Highlights: Neben dem „Frisbee“ gelangt man mit dem Kettenflieger „Sky Dance“ in luftige Höhen von bis zu 55 Metern.  Die Fahrgeschäfte warten am Feuerwehrgerätehaus und auf dem Brink auf mutige Kirmesbesucher. Neu auf der Herbstkirmes ist auch der „Kesseltanz“ vor der St. Pankratius-Kirche.

Zudem gibt es vielerlei Angebote an Losen, Spielen und Leckereien von mehr als 100 Schaustellern. Marktmeister Franz-Josef Beuntker ist es erneut gelungen, aus den eingegangenen Bewerbungen ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot zusammenzustellen.

Straßensperrungen
Die Durchführung der Herbstkirmes erfordert wie in den vergangenen Jahren einige Verkehrsbeeinträchtigungen in der Innenstadt.

Damit die Fahrgeschäfte aufgebaut werden können, werden teilweise bereits ab Mittwoch, 2. September, bis einschließlich Montag, 7. September, folgende Straßen für den Durchgangsverkehr gesperrt: Frauenstraße, Sandufer, Sandufergasse, Buckhoffstraße, Schulstraße sowie Nordwalder Straße von der Frauenstraße bis zur Buckhoffstraße.

Während der Öffnungszeiten der Kirmes sowie eine Stunde vorher und nachher ist für diese Straßenzüge auch kein Anlieferverkehr möglich.

Zur Freihaltung der Rettungswege ist der Straßenzug Wibbeltstraße – Immermannstraße und Höftstraße – Dorfgraben von parkenden Fahrzeugen freizuhalten. Hierfür werden Halteverbote eingerichtet.

Anwohner und Besucher werden um Verständnis gebeten, da nur bei diesen Sperrungen die traditionelle Kirmes in der Innenstadt durchgeführt werden kann.

Verlegung des Wochenmarktes
Der Wochenmarkt wird am Samstag auf den Bahnhofsvorplatz verlegt und findet zu den üblichen Zeiten von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt. Für die Busse werden wie gewohnt an der Straße In der Lauge / Ecke Delpstraße  Haltestellen eingerichtet. Für die Taxen werden provisorische Taxistände an der Fahrradabstellanlage eingerichtet.

Sicherheitskonzept
Das Sicherheitskonzept, die Freihaltung der Rettungswege und alle Brandschutzauflagen wurden geprüft; deren Einhaltung wird während der Kirmes auch überwacht. Notfalls werden Abschleppmaßnahmen veranlasst.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

„Alles Detten“ ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym „Pressestelle Stadt Emsdetten“ veröffentlicht die Redaktion von „Alles Detten“ deren aktuelle Pressemeldungen.