saertex_2015-15Zu einem historischen Ereignis kam es heute Morgen in den Räumlichkeiten der Verbundsparkasse Emsdetten-Ochtrup. Das Stadtprinzenpaar nebst Gefolge wurden zum ersten Mal gemeinsam von den beiden Banken empfangen.

Um kurz nach 9h morgens setzte sich der kleine Umzug von Graute Beik in Bewegung – zum traditionellen Bankenrundgang. Bedingt duch die Umbau-Arbeiten im Gebäude der VR-Bank begrüßten die Vertreter der Volksbank den KGE-Tross vor der Baustelle, um nach kurzer Begrüßung zu einem gemeinsamen Empfang im benachbarten Bankengebäude weiterzuziehen.

Dr. Peter Eckhard, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Emsdetten-Ochtrup, und Ulrich Weßeler, Vorstandsmitglied der VR-Bank, begrüßten neben dem Stadtprinzenpaar Thomas II. Wiesner und seiner Prinzessin Mika I. die Gäste und freuten sich über ein kollegiales Miteinander an Karneval.

Bevor das Stadtprinzenpaar die Schlüssel beider Banken an sich nahm, gab Spießer Günther die ein und andere Anekdote aus dem vergangenem Jahr in bekannter Manier zum Besten. Stimmung pur! Während die ersten Gäste sich am Buffet stärkten, zahlte Stadtprinz Thomas II. den obligatorischen Betrag von 1,11€ bei beiden Banken ein. Damit das Geld auch bei beiden Banken eingezahlt wurde, zahlte er bei Kassierern beider Banken.

Nach gut einer dreiviertel Stunde zogen die Närrinnen und Narren weiter – bis schlussendlich um 14.11h der große Rosenmontagsumzug startet.

(Text/Foto: ts)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

…ist gebürtiger Emsdettener und arbeitet hauptberuflich als Dipl.-Sozialpädagoge.

In seiner Freizeit fotografiert er gern, sein Schwerpunkt liegt im Bereich der Eventfotografie. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Fotografie in der Zeit der blauen Stunde. Im November 2013 initiierte Shajek das Projekt “Emsdetten fotografiert”, welches ebenfalls auf Facebook zu finden ist. Mit “Alles Detten” verwirklicht er nun ein nächstes Projekt, motiviert und inspiriert durch befreundete Fotografen, die das Projekt “Alles Münster” betreiben.