Nach der Verpflichtung von Karl Toom für die Saison 2018/19, gibt die TV Emsdetten Marketing GmbH den nächsten Spielertransfer bekannt. Der holländische Nationalspieler Jorn Smits wechselt aus Dänemark an die Ems.

Nachdem Jasper Adams den TV Emsdetten nach vier Jahren Richtung Heimat verlässt, ist es dem TVE gelungen die linke Rückraumposition wieder mit einem Niederländer zu besetzen. Derzeit steht Smits beim Randers HH in der zweiten dänischen Liga unter Vertrag und ist dort einer der torgefährlichste Spieler seines Teams. Randers HH ist in dieser Saison nur knapp im letzten Playoff-Spiel an dem Aufstieg in die erste dänische Liga gescheitert.

Der 25-jährige Physiotherapie-Student ist von der Spielanlage ein athletischer und schneller Handballer. Bei einer Körpergröße von 1,93 m wiegt Smits 85 kg. Für ihn ist es die erste Station in Deutschland und darauf freut er sich ganz besonders: „Ganz Europa verfolgt die deutsche Bundesliga. Ein Traum für jeden Spieler irgendwann mal in Liga 1 zu spielen. Ich hoffe ich kann mich mit dem TV Emsdetten so weiterentwickeln, dass dieser Traum vielleicht irgendwann mal wahr wird“, so Smits der bisher unter anderem für die Limburg Lions und Skanderborg unter Vertrag stand.

Etwa 25 Länderspiele hat Jorn Smits auf der Uhr, der sich von seinem holländischen Nationalmannschaftskollegen natürlich einiges aus Emsdetten hat berichten lassen. „Klar hat Jappi mir vom TVE erzählt. Der Trainer, die Mannschaft, das Umfeld, die Ziele. Alles passt perfekt für mich zusammen. Ein toller Schritt in meiner Karriere. Ich hoffe ich kann dem Verein schnell helfen.“

Trainer Daniel Kubes und der sportliche Leiter Holger Krimphove haben Jorn bereits beim Medical Check begleitet und freuen sich ebenfalls auf die Verpflichtung des schnellen Rückraumshooters. Willkommen in Emsdetten Jorn!

(Quelle: Foto – Nadja Dreismann /Text – Michael Hartmann, TV Emsdetten)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]