aIMG_9858

(ms) Der Festplatz rund um das Vereinslokal Wältermann ist geschmückt, die Vögel begutachtet, sicheres Zeichen: in Hollingen wird bald Schützenfest gefeiert! Den Anfang macht wie immer der Kirchgang mit anschließender Kranzniederlegung am Ehrenmal. Treffpunkt hierfür ist Freitag, 10. Juli um 18.00 Uhr an der Gaststätte Wältermann. Nachdem der Vogel ausgeholt wurde, gilt es im Saal der Gaststätte langjährige und verdiente Mitglieder zu ehren:

40 Jahre Mitglied der Hollinger Schützengesellschaft e.V.: Ewald Scheipermeier, Karl-Heinz Sonnenberg, Günter Löbbel, Georg Beicke, Winfried Hälker, Karl-Heinz Ruhe, Werner Vennemann, Michael Schröder, Josef Wedi, Winfried Bücker, Ernst Ibeler, Heinrich Heitmann. 50 Jahre Mitglied: Josef Feldmann, Josef Höfte, Heinz Berghues. 60 Jahre Mitglied: Werner Reher, Werner Alaze, Josef Beike, Karl Rickermann, Paul Hesters, Josef Krüler. 65 Jahre Mitglied: Hermann Schwegmann, Erich Schmedding. 70 Jahre Mitglied: August Lepper. 25 Jahre Schießmannschaft: Jean Hullermann. 10 Jahre Spielmannszug: David Schwarte, Dirk Hartmann. 15 Jahre Spielmannszug: Friedhelm Vissmann. 25 Jahre Spielmannszug: André Kobytzki, Jörg Schmedt, Alfons Reppenhorst, Konrad Menebröcker. 35 Jahre Spielmannszug: Andreas Nießing, Martin Ruholl, Franz-Josef Schwegmann, Christoph Schmitz. 40 Jahre Spielmannszug: Winfried Bücker.

Am Samstag dann zunächst um 10.15 Uhr Antreten zum Bierfaßschießen, 13.30 Uhr Antreten zum Ausholen des noch amtierenden Jungmännerkönigs sowie der Jubelkönige des ersten Tages. Parallel hierzu findet in den Anlagen der Gaststätte Wältermann das Kinderschützenfest statt. Anschließend wird der neue Jungmännerkönig ermittelt.

Der Sonntag beginnt um 8.30 Uhr mit dem Antreten zur Teilnahme der Schützenmesse aller Emsdettener Gesellschaften in St. Pankratius sowie der anschließenden Verleihung der Wanderkette. Wieder um 13.30 Uhr Antreten zum Ausholen des amtierenden Männer- sowie Scheibenkönigs und der Jubelkönige des zweiten Tages. An der Hollinger Vogelstange werden dann der neue Männer- und Scheibenkönig ermittelt.

Während der Schützenfesttage begleitet die Hollinger neben den drei eigenen Spielmannszügen das Hollinger Blasorchester. Bei den Königsbällen am Samstag und Sonntag jeweils ab 19.30 Uhr spielt die Gruppe FUN TIME auf.

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Manfred Schwegmann, im “richtigen Leben” Buchhalter eines international tätigen Fenster- und Fassadenbauers hier am Ort. Schwegmann war nebenher zwei Jahre als freier Mitarbeiter für die hiesige lokale Tageszeitung aktiv, hat zum 75-jährigen Bestehen der Vereinigten Schützengesellschaften von Emsdetten deren Geschichte zusammen gefasst und in einem Buch veröffentlicht. Neben weiteren kleinen war sein (zumindest in den Ausmaßen) größtes Projekt wohl die Glückwunschkarte zum Stadtjubiläum. 1.620 Portraits Emsdettener Bürger auf einer 163,8 qm großen Karte zierten im Jubiläumsjahr 2013 für sieben Wochen die Rathausfassade. Schwegmann führt zudem die Chronik der Hollinger Schützengesellschaft in Wort und Bild.