DSC08213-2Extra zum diesjährigen 11. DettenRockt-Festival gegen Rassismus und Diskriminierung reisten über 30 Jugendliche aus der Partnerstadt Chojnice an. Sie alle unterstützen ihre Freunde von DettenRockt beim Ablauf des Konzertes an der Alten Kläranlage und packen an, wo’s nötig ist. Die Rockband ‚Rockets Shots‘ aus Chojnice wird ihre Riffs zum Besten geben.

Den Aufenthalt in Deutschland nutzt die Band auch, um weitere Konzerte, unter anderem in der Partnerstadt Hengelo, zu geben.

Mit einem herzlichen ‚serdecznie witamy‘ hieß Bürgermeister Georg Moenikes die Gäste aus dem polnischen Chojnice im Rathaus willkommen und informierte sie über vielfältige kulturelle Angebote der Stadt Emsdetten und konnte mit vielen Fotos davon aufwarten. Natürlich waren da auch Fotos der vergangenen DettenRockt-Festivals mit Chojnicer Beteiligung dabei. Spontane Lacher gab’s bei Wiedererkennen der eigenen Person oder Bekannter aus Chojnice.

Iwan, ein Mexikaner, rundete diese internationale Begegnung ab. Iwan wird als Solist ebenfalls beim DettenRockt-Festival auftreten.  Nach dem Treffen mit dem Bürgermeister und einem Gruppenfoto bei strahlendem Sonnenschein ging es in den Bus für eine kleine Stadtrundfahrt.

(Quelle: Text/Foto – Pressestelle Stadt Emsdetten)

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

„Alles Detten“ ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym „Pressestelle Stadt Emsdetten“ veröffentlicht die Redaktion von „Alles Detten“ deren aktuelle Pressemeldungen.