02 Hare Majestoot Debora en Marian-2Auf ihrer diesjährigen Sommertournee macht das Kamak Theater aus Hengelo am kommenden Wochenende Station in Emsdetten. Nachmittags um 15 Uhr gibt es das Theaterstück „DIE MEGAKÖNIGIN“ im Jugendzentrum 13drei am Grevener Damm. Der Eintritt beträgt 5 Euro. Nach der Vorstellung besteht die Möglichkeit für die Zuschauer mit den Schauspielern aus Hengelo ins Gespräch zu kommen.

Am Samstagmittag präsentieren sich die Schauspieler der Emsdettener Öffentlichkeit auf den Stufen am Katthagen für ein klassisches Fotoshooting in Kostümen. Dort wird auch die offizielle Begrüßung der Gäste aus der Partnerstadt Hengelo durch die Stadtspitze erfolgen. Mit dabei werden auch Gäste aus der Partnerstadt Chojnice sein, die im dortigen Kulturhaus ebenfalls einige Theatergruppen betreuen.

Für Schauspielinteressierte findet am Sonntag, 21.06. ab 12 Uhr ein Workshop im Jugendzentrum 13drei statt. Anmeldungen hierzu sind über das Jugendzentrum unter der Telefonnummer 02572-84648 notwendig!

Das Kamak Theater ist eine eigenständige Stichting in Hengelo, die sich als Aufgabe die Förderung von Menschen mit einer leichten geistigen Behinderung seit Mitte der 90er Jahre auf die Fahnen und in die Statuten geschrieben hat. Alle Schauspieler sind Menschen mit Behinderung und haben eine feste Anstellung im Theater. Das Theater wird geleitet vom Regisseur Oscar Wagenmans, aufrechterhalten wird der Theaterbetrieb durch eine große Zahl an ehrenamtlichen Kräften sowie einem Förderverein.

Organisiert wird der Besuch des Kamak Theaters vom Städtepartnerschaftsverein, der Stadt Emsdetten sowie der Rockinitiative, dank einiger freundlicher Spender konnte der Eintrittspreis im Jugendzentrum zur Theatervorstellung subventioniert und somit auf 5 Euro gesetzt werden, damit jeder, der möchte, auch kommen kann.

Das Theaterstück
Das gezeigte Stück ist typisch für das Kamaktheater. Wir behandeln eine fast alltägliche Situation, nämlich keine Kritik ertragen zu können, aber das Ganze ist geschickt in ein Märchen verpackt. In diesem Märchen ist die Megakönigin die Schönste, die Beste und die Schlaueste. Zu jeder Tageszeit will sie hiervon genießen und darum müssen ihre Untergebenen stets bereitstehen, um sie zu loben, sie zu ehren und ihr zuzujubeln. Ihr Stab tut sein Bestes, um sie in dieser Illusion zu lassen, aber als ein kluger Schneider ihr ein durchsichtiges Gewandt verkauft, dass das schönste auf der Welt sei, wird es sehr schwierig, um diesen Schein aufrecht zu erhalten. Natürlich werden die Bediensteten versuchen, auch das Publikum zu Hilfe zu rufen, um mit zu helfen, den Schein für die Megakönigin aufrecht zu erhalten. Wir bitten Sie, so gut es geht, das Lachen zu unterdrücken, denn die Megakönigin ist sehr empfindlich!

Weitere Infos zum Theater: www.kamak.n, www.facebook.com/ka.mak.50

(Quelle: Text/Foto – Rockini Emsdetten e.V.)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]