„Kaufrausch bei Stroetmanns – Der Flohmarkt für Frauen“ geht am Wochenende in die zehnte Runde. Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre gibt es jetzt eine Neuauflage des Schnäppchenmarktes im Bürgersaal am 20. und 21. Oktober (Samstag und Sonntag). An beiden Tagen wird Stroetmanns Fabrik dann wieder zum Schnäppchenparadies für Mädchen und Frauen. Jeweils über 50 unterschiedliche Standplätze sind an beiden Tagen im Bürgersaal, Foyer und Lichthof verfügbar. Besucherinnen kommen also beim Stöbern sowohl am Samstag als auch am Sonntag voll auf ihre Kosten: Der Eintritt beträgt 2,00 € für Erwachsene und 1,00 € für Mädchen bis 17 Jahren. Dafür kann man am Samstag (20. Oktober) von 10 – 14 Uhr und am Sonntag (21. Oktober) von 11 – 15 Uhr nach Lust und Laune Schnäppchen schlagen. Für das leibliche Wohl wird im Café von Stroetmanns Fabrik gesorgt: Dort gibt es an beiden Tagen frische belgische Waffeln und leckere Kaffeespezialitäten. Männer sind im Übrigen als Handtaschenträger willkommen und haben dafür sogar freien Eintritt!

Für die nächste Ausgabe am 13. und 14. April 2019 plant das Organisationsteam um Ines Stoppe und Petra Hülskötter übrigens bereits an einer Kaufrausch-Erweiterung, um dem Wunsch vieler Verkäuferinnen nach einem Stand-Platz nachkommen zu können. „Da die Plätze im Bürgersaal nun einmal begrenzt und immer ausverkauft sind und wir in jedem Jahr interessierte Verkäuferinnen enttäuschen müssen, stellen wir im Moment Überlegungen für einen „Kaufrausch XXL“ an.“, so Stoppe. Dann könnten sich noch mehr Händlerinnen auf das Shopping-Event freuen. Weitere Infos dazu gibt es, sobald die Planungen abgeschlossen sind.

(Quelle: Foto/Text – Stroetmanns Fabrik)

Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]