Motivbild KläranlageSeit einiger Zeit „brummt“ es an der Kläranlage Austum. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung zu „jaulenden Geräuschen“ auch weiter entfernt von der Kläranlage und in die Siedlungsbereiche Hörstingsheide und Biekmeresch hinein hat die Stadt Maßnahmen ergriffen. Im Detail sollen Arbeiten am Flügelrad des Faulturms (große schwarze Behälter) durchgeführt werden. Die Arbeiten werden aktuell ausgeschrieben und sollen bis Ende August 2016 abgeschlossen sein. Zudem wird ein „provisorischer Schutzschirm“ unmittelbar im oberen Bereich des Faulturmes aufgestellt, damit mögliche Schallwellen vom Siedlungsbereich abgelenkt werden.

(Quelle: Pressestelle Stadt Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

„Alles Detten“ ist keine Seite der Stadt Emsdetten, sondern wird privat und ehrenamtlich betreut. Unter dem Synonym „Pressestelle Stadt Emsdetten“ veröffentlicht die Redaktion von „Alles Detten“ deren aktuelle Pressemeldungen.