Seit nunmehr zehn Jahren fährt die Pfingstlagergemeinschaft der Malteser Jugend aus der Diözese Münster über Pfingsten gemeinsam ins Lager – Grund genug für eine große Feier. Das Jubiläum wurde also an Pfingsten mit einem „bunt und draußen Festival“ in Metelen gefeiert. Für die rund 200 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 16 Orten vom Münsterland bis an den Niederrhein gab es ein vielfältiges Programm. Daran haben auch viele Emsdettener mitgewirkt: Rund 80 Kindern und Jugendliche aus unserer Emsstadt waren Teil dieser einzigartigen Gemeinschaft von Gruppen.

„Das Pfingstzeltlager ist jedes Jahr ein Highlight für uns. Es ist großartig, dass wir seit Jahren ein gemeinsames Pfingstlager mit so vielen Orten aus der gesamten Diözese auf die Beine stellen und dabei auf verschiedenste Art und Weise Gemeinschaft erleben“, freut sich die Lagerleitung in Person von Neele Wessels und Tobias Kracke. Bei ihrer Ankunft erwarteten die Kinder und Jugendlichen jede Menge Zelte und ein Wochenende mit viel Konfetti, Musik und toller Stimmung. Wie bei großen Musikfestivals bekamen alle Teilnehmenden bunte Festivalbändchen und T-Shirts am Merchandise Stand und auch die Dekoration und das Programm waren liebevoll auf das Motto „bunt und draußen Festival“ abgestimmt. Mit guter Laune und viel Musik trotze die Lagergemeinschaft auch schlechtem Wetter und erlebte ein Wochenende voll besonderer Momente. Einer dieser Momente war sicherlich der große Rummel, zu dem aus Emsdetten auch einige Gäste von den integrativen Seniorengruppen der Malteser vorbei schauten mit einm Schokobrunnen zum Schlemmen einluden.

(Quelle: Foto/Text – Malteser Hilfsdienst e.V. Stadtverband Emsdetten)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.