DSC06085-2Beeindruckende Kostüme und ausdrucksstark geschminkte Gesichter: Schauspielerinnen und Schauspieler vom KAMAK-Theater aus Emsdettens Partnerstadt Hengelo präsentierten sich und ihre Schauspielfigur vielen Zuschauern am Samstagmittag (20.06.) auf der Treppenanlage am Katthagen und warben so für einen Auftritt nachmittags im Jugendzentrum 13drei. Ein Theater-Workshop am Sonntag (21.06.) rundete den Besuch der Theatergruppe ab.

Diese kulturelle grenzüberschreitende Kooperation wurde durch die EUREGIO finanziell unterstützt: Bürgermeister Georg Moenikes konnte einen symbolischen Scheck (750 EURO) an Oscar Wagenmans, den Regisseur des KAMAK-Theaters, übergeben.

Höchst interessiert an Konzept und Struktur des KAMAK-Theaters zeigten sich auch  Verantwortliche vom Kulturzentrum aus Chojnice, die extra zu diesem Event aus Polen nach Emsdetten angereist waren. Kontakte für eine eventuelle zukünftige Zusammenarbeit wurden schnell hergestellt.

„Mooi met je – schön bei euch!“ Mit diesen Worten verabschiedeten sich die Mitglieder des KAMAK-Theaters anschließend wieder von ihren Freunden.

(Quelle: Text/Foto – Pressestelle Stadt Emsdetten)

 

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN
Herzlich willkommen bei "Alles Detten", dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert. Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de. [Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]