20150516-13-35-19-2-2Sie tun es wieder! Nach einem Jahr Tiny-Abstinenz im Bürgersaal kommen sie zurück mit einem brandneuen Programm: „Tiny goes to Hollywood“! Die größten Kino-Hits, Film-Musik-Klassiker und Evergreens aus den Filmtheatern dieser Welt!

Der neue Themenabend von „Tiny Turner and his Band“ wirft seine Schatten voraus. Am 21. November (Samstag) nimmt die Band das Publikum mit auf eine Reise durch die Kinogeschichte. Nichts weniger als die größten Hits der Filmgeschichte haben sich die furchtlosen Musiker um Joschy Wolters diesmal auf die Fahnen geschrieben. Dabei blasen die Jungs zusammen mit ausgewählten Gästen den Staub von den Klassikern. Da ist ein rockiges „Born to be wild“ von Steppenwolf ebenso dabei wie der Schmachtfetzen „My heart will go on“ aus Titanic…

Titelsongs aus James Bond, Rocky, The Blues Brothers oder auch Dirty Dancing (incl. „Hebefigur“?!) stehen ebenso auf dem Programm wie rockige Musical-Hits z.B. aus der Rocky Horror Picture Show. Ein Feuerwerk der großen Emotionen voller Partykracher wartet auf die Zuschauer. Musikalisch bleiben keine Wünsche offen, alles ist 100 % live und handgemacht. Verstärkt wird die Band natürlich auch in diesem Jahr durch die Sängerinnen im Background. Wie immer wird das Programm in Tiny-Manier mit Spaßfaktor vorgetragen und so wird auch dieser Themenabend wie seine Vorgänger: eben großes Kino!

Karten für „Tiny goes to Hollywood“ am 21. November (Samstag) im Bürgersaal von Stroetmanns Fabrik gibt es ab sofort beim Verkehrsverein Emsdetten, beim Atelier Buch & Kunst sowie im Cinetech-Kino „Metropolis“ Emsdetten zum Preis von 14,00 € (zzgl. VVK-Geb.).

(Quelle: Text – „Tiny Turner & his band“, Foto – Stepan Heesch)

Print Friendly, PDF & Email
TEILEN

Herzlich willkommen bei „Alles Detten“, dem online-Magazin für Interessierte mit allem, was in Emsdetten passiert.
Sie erreichen die Redaktion via Mail unter redaktion@alles-detten.de.

[Diese Seite ist keine offizielle Seite der Stadt Emsdetten. Sie wird ehrenamtlich geführt.]